Jederzeit dein Sportverein

Willkommen beim Turn- und Sportverein Pfuhl

Der TSV Pfuhl ist Mitglied im Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) und ein großer Sportverein in der Region Ulm/Neu-Ulm. Sportangebote sind (bald) zu finden über unseren „Sportfinder“. Wir sind auch eine anerkannte Einsatzstelle für den Freiwilligendienst im Sport.  Mehr über uns gibt es hier.

Freizeit Rennradgruppe: Neue Mitfahrer willkommen

Mehr lesen

Trainer gesucht

Mehr lesen

Tennis Platzwart gesucht

Mehr lesen

Corona Regelungen für den Sportverein

Mehr lesen

Nachruf

Mehr lesen

Sport gemeinsam gestalten

Du bist sportbegeistert und möchtest Deine Leidenschaft im Sportverein erfüllen?

Weitere Information und aktuelle Stellenanzeigen hier

Hast Du Lust auf ein Orientierungs- und Bildungsjahr in der Sportpraxis? Dann mach einen Freiwilligendienst im Sport! Infos gibt es hier

FAQ zur Corona-Situation

Hinsichtlich der Maßnahmen des Sportbetriebs verweisen wir auf die aktuellen Regelungen im Landkreis Neu-Ulm sowie den Handlungsempfehlungen des BLSV.
Unsere Sportabtleilungen werden auf ihre Bedürfnisse die jeweiligen Maßnahmen abstimmen und individuell das Trainingsangebot umsetzen.

Bayernweite Regelungen gelten für den Landkreis Neu-Ulm und somit für unseren Verein.
Es gelten bayernweit einheitliche Regelungen bei Überschreiten der Inzidenzwerte.
Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gibt täglich auf seiner Internetseite unter https://www.stmgp.bayern.de die Landkreise und kreisfreien Städte bekannt.

Aktuelle Regelungen im Landkreis Neu-Ulm hier

Der Mitgliedsbeitrag dient in der Regel insbesondere dazu, die laufenden Kosten des Vereinsbetriebs zu decken. Diese Beiträge sind knapp kalkuliert und berücksichtigen vor allem die Kosten, die ganzjährig anfallen. Die Teilnahme am Sportbetrieb stellt dabei nur einen Teil der mitgliedschaftlichen Rechte dar. Das Mitgliedschaftsverhältnis unterliegt keinem Verbrauchervertrag, der mit Zahlung des Beitrags eine Gegenleistung im herkömmlichen Sinne erfordert.  Die Beitragspflicht in einem gemeinnützigen Verein ist eher als Teil der Förder- und Treuepflicht zu betrachten. Als gemeinnütziger Verein dürfen grundsätzlich Beiträge nicht zurückerstatten werden, da sich dies schädigend auf die Gemeinnützigkeit auswirken kann und dazu keine rechtliche Grundlage in der Vereinssatzung gegeben ist. Wir freuen uns auf die Solidarität unserer Mitglieder in diesen schweren Zeiten, dass die Existenz des Vereins nicht in Gefahr gerät. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ja, selbstverständlich. Wir freuen uns, wenn trotz der besonderen Zeit, neue Mitglieder zu uns kommen. Rund um die Mitgliedschaft im TSV Pfuhl hier