Organisation Ehrenamt

Der Vorstand setzt sich aktuell zusammen aus den Vorsitzenden Johannes Stingl und Jochen Scheuerer. Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich nach § 26 BGB durch den Vorstand vertreten.

Johannes Stingl

Jochen Scheuerer

Die Kassenprüfer des Vereins sind aktuell Prof. Dr. Hans Jürgen Ott und Alexander Schwaier. Die zwei Kassenprüfer überprüfen die Finanz-Situation des gesamten Vereines einschließlich der Konten und Kassen von Untergliederungen in rechnerischer und sachlicher Hinsicht.

Der Gesamtvorstand setzt sich zusammen aus den gewählten Abteilungsleitern und ihre Stellvertreter der aktuellen Sportabteilungen (Sportarten). Die Abteilungsleiter werden von den Mitgliedern einer vorausgehenden Abteilungsversammlung auf 1 Jahr gewählt und von der Mitgliederversammlung bestätigt.

  • Badminton: Michael Weber, Reinhard Schillinger
  • Cheerleading: Tamara Sawall
  • Fußball: Arne Eiermann, Robert Schiele, Peter Stöcker
  • Kegeln: Nils Kissner, Manuel Fritsch
  • Leichtathletik: Ulrike Heß, Monika Römming
  • Ski: Franz Utzinger, Sabine Bölstler
  • Taekwondo/Allkampf: Hans Jürgen Ott, Rico Schlegel
  • Tanzsport: Jürgen Fuchs, Sabine Riegger
  • Tennis: Benjamin Henle, Mathias Werndl
  • Tischtennis: Bernd Aigner, Jonas Langhorst, Markus Lüthje
  • Turnen: Michael Wolfgang, Claudia Hönle
  • Volleyball: Hans-Peter Hermann, Stefanie Mücke

Die Abteilungsausschüsse setzen sich aus verschiedenen Funktionären der jeweiligen Sportabteilungen (Sportarten) zusammen. Ein Abteilungsausschuss besteht in der Regel aus:

  • Abteilungsleiter
  • stellvertretender Abteilungsleiter
  • Kassierer
  • Sportlicher Leiter
  • Jugendleiter
  • Schriftführer
  • Technischer Leiter
  • usw.

 

Alle Trainingsgruppen, Sportler und Mannschaften werden von rund 170 ehrenamtlichen Übungsleitern – davon rund 70 Übungsleiter mit Lizenz – trainiert. Ohne sie wäre kein Sport möglich! Die Übungsleiter/Trainer erhalten eine Entschädigung im gesetzlichen Rahmen, die sog. Übungsleiterpauschale.