VOLLEYBALL

Die Volleyball-Abteilung des TSV Pfuhl

Wir alle haben diese Teamsportart schon in der Schule erlernt – und geliebt: Volleyball. Beim TSV Pfuhl gibt es ein breites Angebot für alle, die Spaß beim Pritschen und Baggern haben. Unter den 200 Mitgliedern in Pfuhl finden sich Hobbysportler genauso wie Aktive, die am Ligaspielbetrieb teilnehmen und intensiv trainieren. Neben der Hallensaison geht die Volleyballabteilung von Frühjahr bis Herbst auch regelmäßig raus auf die Beachanlage. Hallen-/ Beachturniere, Trainingslager für Jugendliche und Abteilungsfeste stehen auch auf dem Programm.

Sommerfeeling am Volleyball-Beachplatz

Mehr lesen

Hobby-Volleyball-Großturnier: Neustart mit 16 Teams

Mehr lesen

Erfolgreiches Saisonende für die Volleyball-Jugend & Hallen-Mixed-Turnier am 06. Mai

Mehr lesen

Deutlicher Zuwachs: Aktive starten mit 6 Teams in die Volleyballsaison

Mehr lesen

Sommer, Sonne, Sand und Schweiß bei den Beachturnieren im Volleyball

Mehr lesen

Abteilungsleiter / 
Trainer

Das Trainerteam, v.l.n.r.: Christoph Rohde, Chris Hartig, Corinna Saegeling, Steffi Mücke, Daniela Pfanz-Sponagel, Götz Nitsche (nicht auf dem Foto: Kayra Koc und Klaus Christeleit)

 

Kontakt

E-Mail: volleyball@tsvpfuhl.de

 

UNSER SPORTANGEBOT

  • Training für Jung & Alt: Bereits ab dem Alter von 10 Jahren kann beim TSV Volleyball trainiert und gespielt werden. Und auch für die Ü60-Jährigen wird eine Hobbygruppe angeboten – für diese Sportart ist man schließlich nie zu alt.
  • Engagiertes Trainerteam: Die Trainer*innen sorgen dafür, dass bereits Jugendliche das Volleyballspielen so erlernen, dass der Nachwuchs bei den Aktiven integriert werden kann und idealerweise jeweils am Ende der Saison mindestens den Klassenerhalt mitsichert. Im Hobby-Bereich wird Training bei der Ü30-Gruppe angeboten. Die weiteren Gruppen starten nach kurzem Aufwärmen gleich mit dem Spiel.
  • Sand unter den Füßen: Halle ist gut – Sand macht aber auch Spaß. Der TSV Pfuhl verfügt über eine große Beachanlage mit zwei Feldern. Es versteht sich von selbst, dass bei wärmeren Temperaturen der Außenbereich regelmäßig genutzt wird.

 

TRAININGSZEITEN & TRAININGSORT

Der Trainingsort sind jeweils die Hallen des Schulzentrums Pfuhl (AH = alte Hallen, NH = neue Hallen).
Außerdem die Beachanlage hinter der Seehalle in Pfuhl.

Aktueller Hinweis: Momentan finden keine Trainingszeiten in der alten Halle statt (aufgrund der Unterbringung von Geflüchteten).

  • Herren 1 – Bezirksliga:
    Montag, 20 – 22 Uhr, AH
    Mittwoch, 20 – 22 Uhr, NH
  • Herren 2 – Kreisliga:
    Montag, 20 – 22 Uhr, AH
    Freitag, 20 – 22 Uhr, NH
  • Damen 1 – Bezirksklasse:
    Mittwoch, 20 – 22 Uhr, NH
    Freitag, 20 – 22 Uhr, NH
  • Damen 2 – Kreisklasse:
    Montag, 18:30 – 20:00 Uhr, AH
    Freitag, 18 – 20 Uhr, AH
  • Jugend weiblich – U16:
    Mittwoch, 18 – 20 Uhr, NH
    Freitag, 18 – 20 Uhr, AH
  • Jugend weiblich – U18:
    Montag, 18.30 – 20 Uhr, AH
    Freitag, 18 – 20 Uhr, AH
  • Jugend männlich – Anfänger:
    Mittwoch, 17 – 18.30 Uhr, AH
    Freitag, 18 – 20 Uhr, AH
  • Hobby Ü30:
    Mittwoch, 18.30 – 20 Uhr, AH
  • Hobby:
    Montag, 18.30 – 20 Uhr, NH
    Mittwoch, 20 – 22 Uhr, NH
  • Hobby Ü60:
    Montag, 18.30 – 20 Uhr, AH

 

MITGLIEDSCHAFT & SCHNUPPERTRAINING

Vor der Anmeldung im Verein komm bitte gern für einen Erstbesuch vorbei. Beim Kennenlernen und Schnuppertraining können wir auch klären, ob aktuell Plätze für neue Mitglieder frei sind. Für nähere Informationen einfach kurz Kontakt zur Sportabteilung aufnehmen – unter: volleyball@tsvpfuhl.de

Aktueller Hinweis:
Momentan sind die Jugendteams leider alle voll und es können keine weiteren Teilnehmer*innen aufgenommen werden. Bitte gern wieder am Ende des Schuljahres Kontakt aufnehmen bzw. im Sportfinder über freie Plätze erkundigen!